Enkelkinderbetreuung: eine Herausforderung

Haben Sie Erfahrung in der Kinderbetreuung/Enkelkinderbetreuung und interessieren sich für einen Austausch in der Gruppe zu Erziehungsthemen?


  • Grossmutter mit Enkelkind

Sie bringen Lebens- und Familienerfahrung mit weil Sie selber Mutter oder Vater sind.

Kennen Sie das Gefühl trotz Erfahrung zwischen Ihren eigenen Vorstellungen und denen der Eltern hin und her gerissen zu sein? Oder stossen Sie manchmal bei den Enkelkindern an Grenzen mit den Ihnen bekannten Erziehungsmethoden?
In diesem Kurs für Grosseltern, Grossmütter und Grossväter setzen wir uns genau damit auseinander.


Inhalt
  • Erziehung damals und heute
  • Von der Erziehung zur Familiengestaltung
  • Auseinandersetzung mit verschiedenen Erziehungsstilen
  • Grenzen setzen und in Beziehung bleiben

Ziel
Erhalten Sie an diesen zwei Kursabenden Antworten auf Ihre Fragen und wertvolle Anregungen wie Sie Ihre Enkel im Betreuungsalltag mit mehr Sicherheit unterstützen können.

Sie lernen:
  • Gesellschaftliche Entwicklung von Familie
  • Verschiedene Erziehungsstile
  • Kindliche Entwicklung
  • Botschaften des Kindes
  • Grenzen setzen
Sie erhalten:
  • Fachlich fundiertes Wissen zu den Themen: gesellschaftliche Entwicklung von Familie, Erziehungsstile, Kindliche Entwicklung, Irrtümliche Ziele des Kindes
Sie setzen sich:
  • mit Ihrem eigenen Erziehungsstil auseinander
  • mit dem Thema "Grenze" auseinander
Sie klären:
  • Fragen zu Ihrer eigenen Enkelsituation

Methodik
Es erwartet Sie ein Mix aus fundiertem Hintergrundwissen, echten Beispielen aus ihrem Alltag mit Enkeln, Selbstreflexion und praxiserprobten Handlungsmöglichkeiten für ihre nächsten Betreuungssituationen. Es ist mir wichtig, dass Zeit und Raum bleibt, für einen regen Austausch unter den Kursteilnehmern und Ihre praktischen Beispiele.

Zielgruppe
Dieser Kurs für Grosseltern richtet sich an alle Grossmütter und Grossväter, und weitere ältere Betreungspersonen.

Teilnahmevoraussetzung
Sie haben ein zu betreuendes Enkelkind oder werden bald mit der Aufgabe oder Bitte beauftragt, ein Enkel zu betreuen. Oder Sie betreuen fremde Kinder, die im Enkelalter sind.
Teilnehmerzahl
max. 10 Personen, max. 5 Paare

Dauer
2 Abende

Zeiten
19:30 – 21:30 Uhr

Termine
Kurs3-20-06 Findet aufgrund der Pandemie nicht statt!

Montag 08.06.2020
Montag 22.06.2020


Dorf 20, 6218 Ettiswil
Im Sigristhaus (Dachsaal), Parkplätze bei Gemeindehaus

Unterlagen
Sie erhalten Arbeitsblätter zu den einzelnen Kursinhalten. Bringen Sie Notizmaterial mit.

Kosten
CHF 100.- für Einzelpersonen
CHF 150.- für Paare

Leitung
Martina Rüttimann
Mütter-Väterberaterin, Elterncoach AAI, Ausbilderin (SVEB 2), Pflegefachfrau HF KJFF, Fachfrau für Familie und Erziehung, Familienfrau und Mutter von zwei Kindern

Auskünfte und Anmeldung
mail@martinaruettimann.ch, +41 79 280 49 53
Was hat Ihr Enkelkind von Ihnen gelernt? Was haben Sie von ihm gelernt?
Martina Rüttimann