Familiengestaltung

mit Martina Rüttimann

Elternberatung, Unterstützung und Kurse für Familie und Erziehung

Fordern und überfordern Ihre Kinder Sie auch manchmal? Solche Herausforderungen sind Chancen für Sie und Ihre Familie.
Vielleicht fragen Sie sich auch: Wie geht Erziehung heute? – Was ist Familiengestaltung? – Wie können wir gleichzeitig liebende und konsequente Eltern sein?
DAS BIETE ICH

Elternberatung und Erziehungskurse zur individuellen Familiengestaltung

833f2fd5-d6c6-41c3-b030-025258f8e1bejpg

"Wie geht Erziehung heute? – Was ist Familiengestaltung? – Wie können wir gleichzeitig liebende und konsequente Eltern sein?"
Beschäftigen Sie diese Fragen auch?

Diese und viele weitere Fragen beantworte ich in Elternberatung sowie an Erziehungskursen und biete eine echte Familienhilfe für Eltern, Grosseltern, Mütter, Väter und eine Unterstützung für Fachpersonen von Kitas beim Erziehen und Begleiten der Kinder. Auch Kinder sind dazu eingeladen, an der Gestaltung ihres neuen "Familienrahmens" mitzuwirken.
Oft reicht nur eine Familien- oder  Elternberatung um eine wertvolle Unterstützung zu erhalten und sofort eine spürbare Veränderung im Familienleben zu erfahren.
DAS BIN ICH

Martina, die Übersetzerin für Familie und Erziehung, Familienfrau und Mutter mit Liebe zur Natur und Kultur

39289e5c-1d48-4d64-ae02-1d1746202d50JPG

Ich verstehe mich als Übersetzerin im wahrsten Sinne des Wortes. Übersetzerin des gesprochenen und nicht-gesprochenen Wortes zwischen Kinder und Erwachsenen und umgekehrt: zur klaren Verständigung und zum besseren Verständnis für die individuellen Bedürfnisse. Oft sind es verschiedene Faktoren wie die Gefühlslage des Kindes, die Zeit, die Haltung oder die Wortwahl die den Dialog zwischen Kind und Mutter oder Kind und Vater aus den Fugen geraten lässt. Ich kenne solch schwierige Situationen, weiss um die "Spielregeln" und stehe beratend zur Seite.
Gerne stehe ich auch Ihnen in einem Beratungsgespräch oder in einem Erziehungskurs unterstützend zur Verfügung.

Das motiviert mich und treibt mich an: Ich weiss aus persönlicher Erfahrung, dass Gleichwertigkeit zwischen Erwachsenen und Kindern ein Gewinn ist und wie gut ein funktionierendes Familienleben allen tut. Ich freue mich über Ihre Anfrage.
DAS BRINGT'S

Klarheit und Gelassenheit für alle, die sich um das eigene und das Wohl des Kindes sorgen

72f4b854-6199-4da4-8f34-d4ff41f117ffjpg

Familienhilfe zur Selbsthilfe: Elternberatung oder ein Erziehungskurs bringt Struktur und Sicherheit ins Familienleben. Kinder können in Ruhe und in ihrem ganz persönlichen Tempo mit ihrem Umfeld wachsen und sich entfalten, Eltern finden Ihre gewünschten Freiräume.

Kontaktieren Sie mich, damit wir gemeinsam für Ihre Familiensituation eine eigene und funktionierende Familiengestaltung finden, sei dies in einer Elternberatung oder an einem Erziehungskurs. Dabei stehen Ihre Bedürfnisse und die Wünsche Ihrer Kinder im Zentrum.
WIE GEHEN SIE MIT DEN GEFÜHLEN IHRER KINDER UM?

Heftige Gefühle

8fe6ee5b-a15d-4059-89fe-6baee3a94a8ajpg

Fühlen Sie Sich manchmal auch schuldig, unsicher, wütend, verletzt, ohnmächtig oder gar ratlos?

Kinder fordern und überfordern Eltern und Betreuungspersonen im Alltag manchmal. Das darf sein. Genau diese Herausforderungen können Chancen sein für Sie und Ihre Familie.

Sie erhalten bei mir Beratung  und Unterstützung damit Sie Ihr Leben mit Ihrer Familie und Ihren Kindern künftig mit mehr Leichtigkeit und Gelassenheit gestalten können.

Kontaktieren Sie mich jetzt.
Ich freue mich über Ihre unverbindliche Anfrage.

Martina Rüttimann, Fachfrau für Familie und Erziehung
mail@martinaruettimann.ch,  +41 79 280 49 53
In uns ist bereits alles vorhanden, damit Herausforderungen aus eigener Kraft gemeistert werden können.
Martina Rüttimann
Antworten auf Fragen rund um Familie und Erziehung für Mütter, Väter und Kinder.

Martina Rüttimann

 

Erziehungskurse

Aktuelle Kurse für Familie und Erziehung für Eltern, Mütter, Väter und Grosseltern:

 

Wichtige Information:

Die Referate vom 12. März 2020 finden aufgrund der aktuellen Situation nicht statt!


Einladung zum Referat "Kinder: Grenzen und Regeln"

Donnerstag, 12. März 2020, 19.30 – 21.30 Uhr
anschliessend Apéro und Austausch
 

Einladung zum Referat "Kinder: Mobbing geht uns alle an"

Donnerstag, 12. März 2020, 15.15 – 16.15 Uhr